Loft-Kultur

Girls'Day 2018

17.04.18 / Studio & Technik

Auch dieses Jahr sind wir wieder dabei: Girls'Day 2018

Auch dieses Jahr sind wir wieder dabei: Girls'Day 2018
Seit 2001 bereits gibt es den Girl'sDay – Mädchen-Zukunftstag. Waren es damals noch 1.800 Teilnehmerinnen, haben im letzten Jahr über 100.000 Mädchen in technische Berufe hinein geschnuppert. Auch wir machen dieses Jahr wieder mit.

Leider sind Frauen in den verschiedenen Berufen in einem Tonstudio oder in einer Audioproduktion immer noch unterrepräsentiert. Für uns Grund genug, uns auch dieses Jahr wieder am 26. April am Girl'sDay Mädchen-Zukunftstag zu beteiligen. Im letzten Jahr haben 5 Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die Gelegenheit genutzt, einen Tag lang die Arbeit in unseren Tonstudios und Schnitträumen kennenzulernen. Die Sprecherinnen Susanne Hauf und Yesim Meisheit begleiteten die Mädchen an diesem Tag, sodass sich die Schülerinnen in einem kleinen Workshop auch vor dem Mikrofon ausprobieren konnten. Ein besonderer Moment für die fünf Teilnehmerinnen war an diesem Tag der Besuch der damaligen Bezirksbürgermeisterin von Neukölln und jetzigen Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey.

Der Girls'Day in Deutschland begründet sich auf eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Initiative D21, der Bundesagentur für Arbeit, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks und des Bundesverbands der Deutschen Industrie. Wir unterstützen dieses Projekt gerne und freuen uns darauf, den Teilnehmerinnen bei uns den technischen Beruf der Tonmeisterin oder der Tontechnikerin näher zu bringen.

Kommentare

Klaus Meier
23.04.18 -13:10 Uhr

Schönes Aktion in Neukölln

Schön dass ihr da mitmacht. Finde ich ein gutes und wichtiges Engagement! Ich wünsche allen viel Spaß an diesem Tag.
Hallo Klaus,
vielen Dank für Dein positives Feedback! Für uns ist so eine Art von Engagement selbstverständlich und gehört zu unserer Firmenphilosophie. Wir freuen uns alles schon sehr auf den Girls'Day 2018!
Antje Reimer
17.04.18 -15:37 Uhr

Berufe im Tonstudio

Mich würde sehr interessieren, welche Berufe es in einem Tonstudio gibt. Wollen sie nicht dazu einmal einen Artikel schreiben?
Liebe Frau Reimer,
das greifen wir gerne auf und werden dazu nach dem Girls'Day was in unserem Blog veröffentlichen. Gerne informieren wir sie dann zeitnah.
Mit freundlichen Grüßen
Jörn Witt
Sebastian Brehmer
17.04.18 -15:04 Uhr

Ein wertvolles Engagement

Weiter so! Ein tolles Engagement von Euch, einen Berufszweig, der sehr männlich dominiert ist, jungen Mädchen und Frauen zu vermitteln. Gibt es eigentlich eine weibliche Form von 'sound engineer'?
Hallo Sebastian,
vielen Dank für Dein Feedback. Wir sind auch der Meinung, dass das eine wichtige Aufgabe ist.
Die weibliche Form von sound engineer? Wahrscheinlich sagt man einfach: "She is a sound engineer."
Viele Grüße, Jörn

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Blog-Einträge

07.12.18 / Sprecher

Dezember 2018

Schon wieder ist ein Jahr vorbei: Zum letzte Mal in 2018 präsentieren wir euch unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher. Hört rein und entdeckt die Stimmen von Alexander, Verena, Marios, Gerhard, Basma, Dennis, Anne-Kathrin, Thomas, Sevda und Michael.
30.11.18 / Loft-Kultur

Welcome Christmas!

Mit der wahrscheinlich ersten Weihnachtsfeier in diesem Jahr haben wir nicht nur die Adventszeit eingeläutet, sondern zusammen mit vielen Gästen ein erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen. Die Pianistin Katharina Treutler war dabei ein besonderes Highlight.
02.11.18 / Sprecher

November 2018

Japanisch, Ungarisch, Englisch, Griechisch, Tschechisch, Schwedisch. Stimmen in diesen Sprachen haben wir im November neu in unserer Kartei. Ein herzliches Willkommen nach Thessaloníki, Newquay, Umeå, Berlin, Hamburg, New York, Bonn und Düsseldorf!