Mario Hassert live!

Neuer Spot für Flitz mit Mario Hassert

Neuer Spot für Flitz mit Mario Hassert
04.11.16 / Sprecher
Für die neue Flitz-App haben wir die Produktion des Radiospots übernommen. Die Aufnahme mit Mario hat allen so viel Spaß gemacht, dass er sein Smartphone genommen und einfach mitgefilmt hat. Und dabei hat er nicht nur gesprochen...
Auch die Musik für diesen Spot stammt aus unserer Produktion. Die Aufgabe für das Sprechercasting lautete: Es muss ein Sprecher sein, der auch singen kann. Die Agentur und der Kunde waren sofort von der Idee, Mario Hassert als Sprecher für diesen Spot zu gewinnen, begeistert. Die Stimmung bei der Aufnahme war grandios! Aber seht selbst...

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.

Neuste Blog-Einträge

11.04.17 / Agentur

Sprechersuche I

Die richtige Stimme zu finden, ist wohl der grundlegendste Schritt für eine perfekte Sprachaufnahme. Unsere neue Blog-Serie behandelt genau dieses Thema. Heute geht es um die „Big Five“ und unsere neue Suchfunktion mit lexikalischem Ansatz.
14.03.17 / Produktion

Kinoblindgängerin

Barbara Fickert ist blind. Trotzdem ist sie regelmäßig im Kino anzutreffen, um die neuesten Streifen zu erleben. In diesem Interview erzählt sie von ihrem Blog, ihrem Engagement und ihrer Liebe zum Film.
17.02.17 / Produktion

Hörfilmpreis 2017

Unsere Audiodeskription zum Film „24 Wochen“ wurde für den Deutschen Hörfilmpreis, der im Rahmen einer Gala am 21. März 2017 verliehen wird, nominiert. Ab sofort hat auch das Publikum die Chance, online seinen Favoriten zu wählen!