Audiodeskription "Der Rausch"

25.02.21 / Sprecher

Barrierefreiheit im Film mit unseren Sprecher:innen

Am 25. März 2021 startet der preisgekrönte Film "Der Rausch" in Deutschland. Für die Kinoblindgänger gGmbH haben wir mit Sprecherin Johanna Maria Zehendner die Audiodeskription in unserem Studio aufgenommen.

Winston Churchill, Franklin D. Roosevelt und Ernest Hemingway haben es vorgemacht: Vielleicht lebt und arbeitet es sich besser mit einem konstant erhöhten Alkoholpegel? Vier Freunde, Lehrer an derselben Schule, wagen ein Gruppenexperiment. Mit "Der Rausch" startet am 25. März 2021 ein international gefeierter Film in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Kinoblindgänger gGmbH haben wir die Audiodeskription mit Sprecherin Johanna Maria Zehendner in unserem Tonstudio produziert.

Die Produktion barrierefreier Filmfassungen ist mittlweile seit vielen Jahren eines unserer Hauptanliegen. Im letzten Jahre gewannen wir mit unserer Audiodeskription zum oskarnominierten Dokumentarfilm "For Sama" den Deutschen Hörfilmpreis.

Johanna Maria Zehendner Johanna Maria Zehendner
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, junger Erwachsener
Als Kind lauschte Johanna Maria Zehendner stundenlang Hörbüchern, ihre Lieblingskassetten konnte sie teilweise auswendig mitsprechen. Die Begeisterung fürs Sprechen hat sie sich seitdem bewahrt und professionalisiert: Sie studierte Sprechkunst und Sprecherziehung in Stuttgart, sprach in Radiofeatures für den SWR und als Voiceover-Sprecherin bei ARTE. Auch Imagefilme (z.B. für Bose), Werbung (z.B. TV-Spots für Barilla) und Audioguides für Museen gehören zu ihrem Repertoire. Besonders gefreut hat sie, dass ihre Arbeit sie schließlich vor das gleiche Mikrofon wie Rufus Beck, der deutschen Hörbuchstimme ihres Kindheitshelden Harry Potter, führte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Neueste Blog-Einträge

26.04.21 / Produktion

Oscars 2021

Der Film "Der Rausch" von Thomas Vinterberg hat bei den Oscars 2021 den Preis für den besten internationalen Film gewonnen. Wir haben in unserem Studio die barrierefreie Filmfassung produziert.

Live-Talk

Welche Bedeutung hat Solidarität aktuell? 4 Expert:innen aus den Bereichen Stimme, Kommunikation und Kultur über ihre Erfahrungen seit Beginn der Pandemie. Ein Rückblick und vor allem ein Ausblick. LIVE-TALK am 30. März 2021 ab 19.00 Uhr.
05.03.21 / Agentur

Sonne für Schattenkinder

Margot Rothweiler lädt als Botschafterin der Stiftung "Sonne für Schattenkinder" Freund:innen aus Film, Fernsehen, Theater und der Musicalszene dazu ein, Geschichten für Kinder vorzulesen. Wir produzieren Bild und Ton in unserem Studio.