Loft-Kultur

Neue Sprecher im Juni 2018

01.06.18 / Sprecher

Coole Stimmen für heiße Tage!

Coole Stimmen für heiße Tage!
Natürlich wollen wir euch unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher auch im Juni nicht vorenthalten. Ohren auf und hingehört: Ganze zwölf wunderbare Stimmen in vielen, tollen Sprachen reihen sich diesen Monat mit ein – Herzlich willkommen!
Uta-Maria Torp Uta-Maria Torp
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: Reife Stimme, dreißiger
Uta-Maria Torp spielte nach ihrer Schauspielerausbildung an der "Schule für Schauspiel" in Kiel an zahlreichen Theatern: am Schleswig-Holsteinischen Landestheater, wo sie sogar einen Nachwuchsdarstellerpreis gewann, am Schauspielhaus Kiel, am Staatstheater Saarbrücken, am Freien Theater Salzburg, am Landestheater Detmold und am Grips-Theater Berlin. Seit 1993 widmet sie sich hauptberuflich dem Sprechen vor dem Mikrofon. Besonders aktiv ist Uta-Maria im Bereich der Audiodeskriptionen. Im Laufe der Zeit hat sie bereits sieben Hörfilmpreise "ersprochen". Eine weitere besondere Begebenheit in Uta-Marias Sprecherleben ereignete sich auf der Berlinale, auf der sie seit einigen Jahren Kinderfilme live einspricht und alle Rollen der jeweiligen Filme synchronisiert. Als sie einen schwedischen Zeichentrickfilm einsprach, in dem Stellan Skarsgård im Original den Kommissar – einen alten Frosch – spricht, lobte dieser sie höchstpersönlich für die schöne Vertonung. Mit ihrer klangvollen, seriösen Stimme spricht Uta-Maria aber nicht nur Audiodeskriptionen und Synchronisationen, sondern auch gern Dokumentationen, Radio-Features, Imagefilme, Hörspiele und Hörbücher.
Brad Hyland Brad Hyland
  • Sprache: Englisch
  • Varietät: Englisch (US), Englisch (Kanada), Englisch (neutral)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Über 20 Jahre arbeitet der amerikanische Sprecher Brad Hyland bereits vor dem Mikrofon. Seine tiefe, warme Stimme war schon in Produktionen auf der ganzen Welt zu hören, darunter namhafte Unternehmen und Marken wie BMW, Mercedes, PepsiCo, Prestone und viele mehr. Dabei ist es ganz egal ob für Videospiele, E-Learnings, Imagefilme, Telefonansagen oder für Werbung – Brad überzeugt in jeder Aufnahme, nicht zuletzt dank seiner langjährigen Erfahrung und seiner variablen Stimme. Neben den klassischen Bereichen hat sich Brad außerdem auf die Stimmimitation von diversen Schauspielern spezialisiert. So durfte er in verschiedenen Commercials schon Morgan Freeman und James Earl Jones imitieren.
Johann Fohl Johann Fohl
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Johann Fohl absolvierte erfolgreich sein Schauspielstudium an der FFS Berlin. Seitdem ist er als freier Schauspieler und Sprecher tätig. Unter anderem stand er in "Kabale und Liebe" am Theater für Niedersachsen, in "Amadeus " am Schlosspark Theater Berlin und auch in "Zeit der Kannibalen" auf der traditionsreichen Vaganten Bühne Berlin auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Aus dem Fernsehen ist Johann Fohl u.a. durch Rollen in "Schloss Einstein", "Soko Wismar" und "Notruf Hafenkante" bekannt. Neben seinen unzähligen Theater-, Film-, und Fernsehauftritten ist er auch regelmäßig in verschiedenen Audioproduktionen zu hören. In Computer- und Hörspielen, Werbungen, sowie in zahlreichen internationalen Kino- und TV-Produktionen leiht er unterschiedlichsten Charakteren seine Stimme. Johanns Leidenschaft sind dabei vor allem "Charaktere mit Kante".
Irina Scholz Irina Scholz
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Irina Scholz arbeitet bereits seit ca. zwei Jahrzehnten als Sprecherin und kann auf eine Vielzahl von Projekten zurückblicken. Ihre Stimme kennt man zum Beispiel aus dem Deutschlandfunk, wo sie von 2005 bis 2017 die weibliche Station-Voice war. Außerdem hört man sie seit 2012 regelmäßig im WDR und seit 2017 auch in den Formaten "Nano" und "Kulturzeit" auf 3sat. Besonders gern spricht Irina Dokumentationen und Reportagen, aber auch Hörbücher über Achtsamkeit, Coaching und Meditation liegen ihr am Herzen. Darüber hinaus hat sie bereits für einige namhafte Kunden mit ihrer Stimme geworben, unter anderem für Sheba, Smart, Henkel, Vodafone, VW, C&A und L’Oréal. Irina liebt die Vielseitigkeit ihres Jobs und genauso vielseitig klingt auch ihre tiefe, warme Stimme – mal sachlich und seriös, mal sanft und sinnlich, mal schwungvoll und energisch.
Pieter Tredoux Pieter Tredoux
  • Sprachen: Afrikaans, Englisch
  • Varietät: Englisch (UK)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme
Der gebürtige Südafrikaner Pieter Tredoux zählt zu den absoluten Multi-Talenten. Sein Studium absolvierte er in den Bereichen Musik, mit Spezialisierung auf Gesang, und Afrikaans an der Universität Stellenbosch in Südafrika. Es folgte eine Schauspielausbildung, nach welcher er wiederum eine Gesangsausbildung bei Nellie du Toit abschloss. Anschließend sah man Pieter auf verschiedenen Bühnen in der Welt, zum Beispiel in Musicals wie "Phantom der Oper", "My Fair Lady " und "CATS ". Seit ein paar Jahren sieht man ihn immer öfter auch in internationalen Imagefilmen und Werbekampagnen für Konzerne wie Bosch, BMW oder der Merck Group. Man kann Pieter in vielen Produktionen aber nicht nur sehen, sondern auch hören. Auf Afrikaans oder Englisch spricht er E-Learnings, Unternehmensfilme oder auch Werbespots. Durch seine Arbeit als professioneller Sänger weiß er, seine frische, dynamische Stimme gekonnt in Szene zu setzen.
Matthias Moser Matthias Moser
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Österreich)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Der gebürtige Bad Ischler Matthias Moser absolvierte zunächst eine Moderatorenausbildung bei Life Radio und belegte anschließend verschiedene Sprech-Seminare, wie z.B. ein Moderations- und Stimmcoaching bei Sabine Schneider von Hit Radio FFH. Nachdem er 1999 bei Radio Salzkammergut erste Erfahrungen vor dem Mikrofon sammeln durfte, nahm er an einer Sprachausbildung bei Schauspielerin Eva Maria Aichner teil. Mittlerweile ist Matthias seit über 10 Jahren hauptberuflich als Sprecher für Werbe- und Imagefilme sowie E-Learnings und Dokumentationen aktiv. Besonders gut erinnern kann er sich an seine erste nationale Produktion, einen Spot der Gartenmesse "Blühendes Österreich". Auch heute noch freut sich Matthias, wenn er seine freundliche und überzeugende Stimme in einem Radio- oder TV-Werbeblock hört.
Jodi Krangle Jodi Krangle
  • Sprache: Englisch
  • Varietät: Englisch (Kanada), Englisch (US)
  • Sprachalter: Reife Stimme, dreißiger
Die Kanadierin Jodi Krangle arbeitet mit Leib und Seele als Sprecherin. Durch ihre Zusammenarbeit mit unzähligen nationalen und internationalen Kunden konnte man ihre Stimme bereits in Werbekampagnen für Bissell, Bose, BBVA, Bayer, Dell, Nestle und Visit Orlando sowie in diversen Dokumentar- und Imagefilmen hören. Ihrem Hang zur Kreativität und ihrer geschulten Erzählerstimme hat sie es zu verdanken, dass sie als Sprecherin sehr gefragt ist. Ihre Stimme ist wohlklingend und warm, gleichzeitig aber auch fesselnd und mitreißend. Jodis vorherige Arbeit als Sängerin und ihr ausgezeichnetes Gefühl für Rhythmus und Melodie helfen ihr im Studio, jede Aufnahme zu etwas Besonderem zu machen.
Jochen Drechsler Jochen Drechsler
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Jochen Drechsler absolvierte seine Schauspielausbildung an der renommierten Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und wurde anschließend festes Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel. Er besuchte Workshops bei Sprechern wie Gustl Weishappel, Michael Peter und Kornelia Boje. Seit einigen Jahren lebt Jochen in Berlin, wo er als freier Schauspieler und Sprecher arbeitet. Egal ob Werbung, Voice Over für Dokumentarfilme, Hörbücher oder Unternehmensfilme - die Herausforderung nur mit der eigenen Stimme Geschichten zu erzählen, Emotionen zu wecken und Zuhörer zu unterhalten oder zu informieren, faszinieren ihn bis heute. Auch das Grimme-Institut fand Gefallen an seiner jungen und freundlichen Stimme und verlieh ihm für seine Arbeit als Sprecher und Autor 2015 den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste Comedy". Jochen arbeitete bereits als Sprecher für den WDR, SWR, Arte und den Deutschlandfunk sowie im Werbereich für große Kunden wie Lufthansa, Lidl, Coca-Cola, Saturn und Viba. Übrigens lauschte er schon als Kind heimlich den nächtlichen Hörspielen und moderierte tagsüber im Kinderzimmer seine eigenen Radiosendungen.
Peter Eglitis Peter Eglitis
  • Sprachen: Englisch, Lettisch
  • Varietät: Englisch (US), Englisch (neutral)
  • Sprachalter: dreißiger, Reife Stimme, junger Erwachsener
Peter Eglitis ist amerikanisch-lettischer Sprecher mit einer tiefen, prägnanten und eindringlichen Stimme. Bevor er sich hauptberuflich der Arbeit am Mikrofon widmete, verbrachte Peter einen großen Teil seines Lebens im Rampenlicht: Als professioneller Opernsänger bereiste er verschiedene Bühnen Europas, darunter zum Beispiel die des Opernhaus Zürich oder der niederländischen Oper. Schon damals war Peter als Sprecher in den Werbespots und Imagefilmen diverser Unternehmen zu hören. Seit 2016 steht er nun fast tagtäglich im Tonstudio und vertont Audioproduktionen aller Art.
Fridolin Meinl Fridolin Meinl
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Österreich)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger, Reife Stimme
Seitdem Fridolin Meinl im Alter von 10 Jahren einer Schallplatte seiner Eltern lauschte – "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus, gelesen von Helmut Qualtinger – begleitet ihn die Faszination für das professionelle Sprechen durch sein ganzes Leben. Bereits vor seiner Schauspielausbildung, die der gebürtige Österreicher an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock absolvierte, konnte er erste Studioerfahrungen sammeln. Mit seiner vielseitig einsetzbaren Stimme wirkt er mittlerweile in Kampagnen von Mautner, Netto und der Arbeiterkammer Österreich mit. Fridolin ist aber nicht nur gefragter Sprecher, sondern auch ausgebildeter Cellist und Sänger, weshalb ihm Produktionen, die mit Musik zu tun haben, besonders viel Spaß bereiten.
Elke Koepping Elke Koepping
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Elke Koepping ist eine Sprecherin und Moderatorin mit einer jugendlich-hellen und frischen Stimme. Nach ihrem theaterwissenschaftlichen Studium und rund zehnjähriger Erfahrung am Theater widmete sie sich mehr und mehr dem professionellen Sprechen. Sie nahm an Sprecher- und Synchronweiterbildungen bei Cornelia Fleck und Peter Minges teil, erhielt Stimmbildung nach der Lichtenberger Methode und schuf so die besten Voraussetzungen für die Tätigkeit am Mikrofon. Seit 2012 wird Elke regelmäßig für Image- und Industriefilme, Commercials und E-Learnings, Animationsfilme und Hörspiele gebucht. Neben ihrer Arbeit als Sprecherin steht sie mit dem Duo MIME*sissies als Kabarettistin auf der Bühne. Ebenso freut sie sich jedes Jahr auf ihre Live-Hörspiel-Auftritte bei Festivals, wie zum Beispiel dem Wunderlandfestival in Berlin und dem Hörspielsommer in Leipzig.
Sascha Krüger Sascha Krüger
  • Sprache: Deutsch
  • Varietät: Deutsch (Deutschland)
  • Sprachalter: junger Erwachsener, dreißiger
Sascha Krüger arbeitet seit 2010 als Sprecher und ist in allen Bereichen tätig, in denen eine Stimme benötigt wird. Seine bisherigen Referenzen umfassen die Real- und Trickfilmsynchronisation, Voice-Over, Werbung, Image- und Erklärfilme, Gaming, sowie Hörbücher und Hörspiele. Auf seinem Weg absolvierte Sascha diverse Studio- und Synchronsprecherseminare und konnte sich so unter anderem von Christian Rode und Irina von Bentheim einige Tricks abschauen. Auch seine vorhergehende Ausbildung als Schauspieler bei Ingeborg Trimborn in Bergheim sowie ein Schauspielseminar am Michael Tschechow Studio Berlin, mit den Dozenten Jörg Andrees, Stefan Lenz und Christiane Görner, helfen ihm bei seiner Arbeit vor dem Mikrofon. Mit seiner mittleren Stimmlage ist er sehr vielseitig einsetzbar – seine warme, freundliche und seriöse Stimme kann je nach Wunsch auch rebellisch, frech oder emotional klingen. Wer Sascha live bewundern möchte, kann das auf einer Spree-Rundfahrt mit der "Zille-Revue" tun, die das Berlin der 20er-Jahre durch Spiel und Gesang aufleben lässt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können hier diesen Blogartikel kommentieren. Bitte geben Sie dazu auch Ihre Emailadresse an. Wir schicken Ihnen nach dem Absenden einen Bestätigungslink, mit dem Sie Ihren Kommentar freischalten können.

Wir verwenden Ihre Emailadresse ausschließlich für das Versenden des Bestätigungslinks. Ihr Emailadresse erscheint nicht öffentlich.
Mit dem Absenden des Kommentars erkläre mich damit einverstanden, dass die oben gemachten Angaben in diesem Blog serverseitig gespeichert werden. Eine direkte Freischaltung erfolgt nicht. Sie erhalten nach dem Absenden des Kommentars an die von ihnen angegebene Mailadresse eine Bestätigung mit einem Freischaltungslink. Nachdem sie den Freitschaltungslink angeklickt haben, wird ihr Kommentar sichtbar. Die von ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum dem Zweck, diesen Blogbeitrag zu kommentieren, verwendet und serverseitig gespeichert. Eine weitergehende Speicherung oder Nutzung seitens der speaker-search GmbH findet nicht statt. Weiter Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ähnliche Artikel

04.05.18 / Sprecher

Neue Sprecher im Mai 2018

Der Sommer ist eingeleitet! Während viele schon ihre Urlaubssachen gepackt haben und in den Startlöchern stehen, möchten wir euch unsere neuen Stimmen im Mai vorstellen. Willkommen, welcome, welkom, wëllkëmm und huānyíng bei speaker-search!
06.04.18 / Sprecher

Neue Sprecher im April 2018

Das Wochenende steht mal wieder vor Tür, und die Sonne lacht uns durch die Fenster an. Doch bevor wir uns für diese Woche von euch verabschieden, stellen wir euch die neuen Sprecher in unserer Kartei im April vor. Ein herzliches 'Grüez'i, 'Hello' und 'Willkommen an Bord'!
02.03.18 / Sprecher

Neue Sprecher im März 2018

Trotz gefühlten -30 Grad halten wir keinen Winterschlaf, sondern haben uns für euch auf die Suche nach neuen Sprecherinnen und Sprechern für unsere Kartei begeben. Ein herzliches Willkommen! Reinhören lohnt sich!

Neueste Blog-Einträge

04.01.19 / Sprecher

Januar 2019

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt und schon präsentieren wir euch neuen Sprecherinnen und Sprecher in unserer Agentur. Ein herzliches Willkommen geht heute nach Frankreich, Großbritannien, Deutschland und über den Atlantik in die USA.
07.12.18 / Sprecher

Dezember 2018

Schon wieder ist ein Jahr vorbei: Zum letzte Mal in 2018 präsentieren wir euch unsere neuen Sprecherinnen und Sprecher. Hört rein und entdeckt die Stimmen von Alexander, Verena, Marios, Gerhard, Basma, Dennis, Anne-Kathrin, Thomas, Sevda und Michael.
30.11.18 / Loft-Kultur

Welcome Christmas!

Mit der wahrscheinlich ersten Weihnachtsfeier in diesem Jahr haben wir nicht nur die Adventszeit eingeläutet, sondern zusammen mit vielen Gästen ein erfolgreiches Jahr Revue passieren lassen. Die Pianistin Katharina Treutler war dabei ein besonderes Highlight.